Schenkungsteuer

Die Schenkungsteuer ist eine Steuerart, die bei Schenkungen (unentgeltliche Zuwendungen) anfällt. Sie bezieht sich nur auf Schenkungen unter Lebenden, andernfalls handelt es sich um eine Erbschaftssteuer. Mit der Erbschaftssteuer ist sie aber eng verknüpft und bis auf wenige Ausnahmen auch sehr ähnlich geregelt. Daher findet man beide Steuerarten auch in einem Gesetz, dem Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz (ErbStG). Schuldner der Schenkungsteuer ist grundsätzlich der Beschenkte, wobei der Schenker aber subsidiär mithaftet.

zurück zum Wörterbuch