Steuerobjekt

Als Steuerobjekt wird der Tatbestand eines Steuergesetzes bezeichnet, auf dessen Vorhandensein sich das jeweilige Gesetz bezieht. Bei der Einkommensteuer ist das Steuerobjekt das Einkommen. Bei der Gewerbesteuer ist das Steuerobjekt der Gewerbebetrieb. Bei der Umsatzsteuer der Umsatz, bei der Vermögenssteuer das Vermögen u.ä. Lesen Sie dazu auch: Steuersubjekt

zurück zum Wörterbuch